Equal Pay Day 2017

18.03.2017 10:00
von Admin

Am 18. März 2017 war Equal Pay Day – wir waren mit unserem Aktionsstand auf dem Balinger Marktplatz.

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell 21 Prozent in Deutschland beträgt. Umgerechnet ergeben sich daraus 77 Tage und das Datum des EPD am 18. März 2017. Wir waren mit unserem Aktionstand am Samstag auf dem Balinger Marktplatz und informierten über den EPD. Trotz Wind und Regen freuten wir uns über so viele positive Rückmeldungen und die zahlreiche Teilnahme an unserem Gewinnspiel. Zu gewinnen gab es 5 Einkaufsgutscheine in Wert von 21 Euro. Besucher des Infostanden konnten unsere EPD-Geldschein-Flyer ausfüllen und uns verraten, was sie denn mit dem geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied von 21 %, also symbolisch ca. 2 Monatsgehälter, machen würden.

Am 1.4.2017 fand die Verlosung der Einkaufsgutscheine statt. Die Gewinner wurden schriftlich benachrichtigt.
Herzlichen Glückwunsch an: Bianca B., Olga B., Anette R., Raphaela L., Ingrid B.

Wir haben nachgefragt:

Wir haben Frauen gefragt "Was würden Sie mit 2 Monatsgehältern tun?". Hier eine Auswahl der Antworten:

  • Urlaub (9x !)
  • Reisen (7x !)
  • Zeit mit der Familie verbringen
  • Sich mehr Zeit für andere nehmen
  • BAFöG-Rückforderung einer Tochter begleichen
  • Auto abzahlen
  • Einfach 2 Monate nicht arbeiten
  • Schulden abzahlen
  • Enkel unterstützen
  • Öfter zum Friseur gehen
  • Neue Garderobe
  • Mountainbike kaufen
  • Einem Hundeheim spenden für Spielzeug und Futter
  • Der Balinger Tafel spenden
  • Bessere Wohnung
  • Für mich ausgeben – weil ich es mir wert bin
  • Essen gehen
  • Frauen bei der Existenzgründung fördern
  • Ins Haus investieren
  • Ein Geburtstagsgeschenk für meine kleine Schwester
  • Eine Woche Centerpark mit meinen Kindern
  • Wellness
  • Renovierung
  • Mehr für die armen Leute tun
  • Ein Gemälde kaufen
  • Ein zweites Auto kaufen
  • Für Ärzte ohne Grenzen spenden

Zurück